Hausbesuche

Als hausärztliche Gemeinschaftspraxis ist es für uns selbstverständlich, auch Hausbesuche durchzuführen.
Wenn ein Patient aufgrund akuter oder chronischer Erkrankung nicht in der Lage ist, die Praxis aufzusuchen, entscheiden die Ärzte, ob und wie dringend ein Hausbesuch nötig ist.

Die Hausbesuche werden durch die Ärzte oder eine unserer speziell ausgebildeten Versorgungsassistentinnen durchgeführt.
Besuche durch die Ärzte finden in der Regel am Vormittag statt. Jeden Tag ist dafür einer der Ärzte fest eingeteilt, der an diesem Tag nicht in der Sprechstunde ist.
Auch viele Seniorenheime werden von uns regelmäßig besucht.
Die Behandlung in der Praxis ist aus unserer Sicht immer zu bevorzugen, weil wir dort erheblich mehr diagnostische und therapeutische Möglichkeiten haben.

 

Jeanette Böker und Jutta Jäger - Versorgungsassistentinnen (VERAH®)